„Diplomatie in digitalen Zeiten – WikiLeaks und die Folgen“

01/12/2010

Diskussion im Deutschlandradio, Leitung: Philip Banse
Diskussionsteilnehmer: Jürgen Chrobog, ehem. deutscher Botschafter u.a. in USA, Andrew B. Dension, Hans Leyendecker, Süddeutsche Zeitung, Holger Stark, Der Spiegel, Hauptstadtredaktion Berlin

Nachhören auf dradio.de