Wahlpolitik und Geopolitik im neuen Jahr

01/01/2012

Gleich drei Großmächte entscheiden über einen Wechsel an der Staatsspitze: USA, Russland und China. Aber auch die Präsidentschaftswahl in Frankreich wird spannend. US-Präsident Obama steht mächtig unter Druck, die Wirtschaft steckt in einer tiefen Krise. In Russland dürfte nach menschlichem Ermessen Wladimir Putin erneut das Rennen machen, auch wenn die Kritik an ihm wächst. In China warten die Beobachter gespannt darauf, wohin sich das Land mit einer neuen Führung entwickeln wird.