Das schwarze Loch und die Vergrößerung Europas

28/02/2014

Von Andrew Denison

Politisch gesehen ist eine schwach regierte Ukraine ein schwarzes Loch. Die Sogwirkung in der Ukraine führt zu Handlungszwang und Eskalation.

Ukraine

Drangsalierte Russen kann Putin kaum tolerieren, eine europäische Ukraine kann er kaum überleben.

Eine russische Intervention können Amerika und die EU nicht unbeantwortet lassen.

Ein international isoliertes Russland ist ein Russland ohne Hoffnung auf Wohlstand.

Ohne Hoffnung gehen die Menschen Russlands auf die Straßen.

Putin kann nachgeben oder eine Krise eskalieren lassen.

So oder so ist Europa plötzlich viel größer geworden. Wer kann die Ukraine vor der Pleite retten? Nur ein integrierendes Europa. Wer kann eine Implosion von Weißrussland, Ukraine und Russland abfedern? Nur ein integrierendes Europa.

Wie kann ein integrierendes Europa dieses alles leisten? Nur, indem es sich als atlantisches, auch amerikanisches Europa versteht. Je tiefer Europa in den Osten reicht, desto wichtiger ist der amerikanische Anker im Westen.